Heizlüfter

Kibernetik Heizlüfter sind durch ein robustes Metallgehäuse geschützt und werden als Standgerät auf den Boden gestellt oder als Wandgerät mittels Bügel aufgehängt. Die eingekapselten, rostfreien Heizelemente sind extra isoliert und mit einem Sicherheitsthermostat ausgerüstet, um den Heizlüfter vor Überhitzung und somit vor Brandgefahr zu schützen.

Mit dem Funktionsschalter lässt sich das Gerät auf 1/2 oder 1/1 Heizkraft oder nur als Ventilator einstellen. Ein Raumthermostat hält die Temperatur auf dem eingestellten Wert. Beim erreichen der gewünschten Temperatur schaltet sich sowohl die Heizung als auch der Ventilator aus.

Kibernetik Heizlüfter können als Zusatzheizung für den Wohnbereich genutzt werden. Darüber hinaus sind sie hervorragend für das Baugewerbe, Garagen, Werkstätten, Lagerräume, Ladenlokale, Treibhäuser, Sport- und Fabrikhallen und viele andere Anwendungen geeignet. Kibernetik Heizlüfter sind in Übereinstimmung mit den geltenden europäischen Normen konstruiert, gebaut und genehmigt.

Produktübersicht